Unsere Geburtstagsfeiern 2018 und 2019

ASF Geburtstag

ASF Geburtstag

(16 Bilder)

40 Jahre Altstadtfreunde

ASF wird 40

ASF wird 40

(53 Bilder)

Der Bericht zum 40. Geburtstag, Autor Manfred Kremer, Fotos Herbert Klein

  ASF – Geburtstagsturnier 2019  

40 Jahre Boule am Alten Zoll  

 Kaum zu glauben! Am 14. Juli 2019  wurde unser Bouleclub 40 Jahre alt! Das war natürlich wie  in jedem Jahr ein Geburtstagsturnier wert und verdient anlässlich dieses „runden“ Geburtstags auch einen kurzen Rückblick.   In Bonn begannen in den 1970er Jahren einige Gäste und der Wirt der legendären Bonner Altstadtkneip­e „PUB“ aus „Spaß an der Freud“ am Beueler Rheinufer unter der Kennedybrücke und spä­ter am Bonner Alten Zoll Boule zu spielen. Schon bald bauten sie ihr Freizeitvergnügen zu ei­nem ständi­gen Wettbewerb aus. Der Vorläufer unserer „Zollpunkteliste“ hing damals wöchent­lich aktualisiert an der Kneipenwand. Die Altstadtkneipe existiert nicht mehr, „versteckt“ sich aber seit dem 14. Juli 1979 in unserem Namen: Pétanque- und Boulesclub (PuB!) Altstadtfreunde Bonn e.V. Dass der Eintrag in das Vereinsregister an diesem Tag erfolgte, war ein Ehrenbezeigung der frankreichbegeisterten Vereinsg­ründer an das Geburtsland unseres Sports.    

Am 14. Juli 1879 erstürmten tausende aufge­brachte Pariser die Bastille, was rückblickend als Auftakt der französischen Revolution gesehen wird. Seit 1880 ist der 14. Juli deshalb der Nationalfeiertag der Franzosen. Beim Sturm auf die Bastille flogen Ge­wehrkugeln durch die Luft und rollten Köpfe. Ihren Natio­nalfeiertag feiern unsere Nachbarn alljährlich mit einem riesigen militärischen Aufmarsch auf der Pariser Prachtboulevard Champs-Elysée.    

 

Am Alten Zoll rollen und fliegen ganz friedlich nur die Boulekugeln, um durch legen und schießen zu punkten. Ein paar der PUB- und Boulebegeisterten von damals, spielen noch immer mit. Aus dem Hobby-Club wur­de mit den Jahren ein Sportverein, dessen sportliche Leistungen sich sehen lassen können.

 

Zum 40jährigen trafen sich wieder rund 50 gutgelaunte ASFler am Alten Zoll.

 

Kurz nach 10.00 Uhr ging es nach einer kurzen Begrüßung und Ansprache unseres Präsidenten los.

 

Gespielt wurden vier Runden Doublette Supermêlée, wobei für die Runden 2 bis 4  jeweils Gewinner gegen Gewinner und Verlie­rer gegen Verlierer ausgelost wurden.

Erfreulicher Weise spielte das Wetter mit. Zwar machte sich die Sonne rar und kletterte die Temperatur unter überwiegend be­decktem Himmel nicht über 19° Celsius, aber es blieb trocken.                                      

So fand man sich bei bester Laune zur Mittagspause  zusammen und tauschte sich angeregt über die Höhe- und Tiefpunktepunkte der ersten beiden Spielrunden aus.

Am Ende  wurden zwei Tripletts aus den sechs erfolgreichsten Spielerinnen und Spielern für das Jubi­läumsfinale ausgelost wurden.

Hier sind sie:                         

Platz 1: Claudia und Stephan Bayer, Benjamin Müller                  

 

Platz 2: Bernd Heunemann, Niko Schmandin, Rolf Koenigs